MINT-Fächer

LNU – Frechen

Das Leistungszentrum für Naturwissenschaft und Umwelt (LNU) in Frechen bietet zweimal im Jahr zur Förderung des MINT – Nachwuchses (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) verschiedene Oster- und Herbstferienkurse sowie Wochenendkurse im Frühjahr und Herbst an.
Wir werden Sie in Zukunft an dieser Stelle stets über die aktuellen Angebote informieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

EInladung-10-2015

Ein Kurs in Biologie, der sich an die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe richtet, findet im November auch an unserer Schule statt.

L1 Biologie Praktikum Gentechnik

Teil I: Vater gefunden, Mörder gefasst!
Wir untersuchen und vergleichen DNA – Versuche zum genetischen Fingerabdruck bzw. zur DNA-Analyse.

Zunächst soll Erbmaterial von Viren gezielt geschnitten werden, die Bruchstücke werden sortiert und deren Länge bestimmt. Dies entspricht dem in der Gerichtsmedizin und in der Lebensmittelüberwachung üblichen Verfahren zum so genannten „Genetischen Fingerabdruck“. Ob in der Leberwurst ausschließlich Schweinefleisch verarbeitet wurde, ob Papa wirklich der leibliche Vater ist, ob das Blut vom vermuteten Mörder stammt und vieles Andere lässt sich mit dieser Methode untersuchen.

Teil II: Bakterien mit menschlichem Erbgut?
Wir manipulieren Bakterien bzw. wir pflanzen Bakterien fremde DNA ein wie bei der Herstellung gentechnischer Medikamente.

Bei diesem weiterführenden Versuch werden Bakterien so verändert, dass sie einen Stoff herstellen können, den sie normalerweise nicht produzieren können. Nach der gleichen Methode wird Bakterien menschliches Erbmaterial eingepflanzt, so dass sie neue Fähigkeiten erlangen. Humaninsulin, das heute überwiegend von Diabetikern verwendet wird, wird mit der gleichen Methode hergestellt. Bakterien wird hierbei der menschliche DNA-Abschnitt eingepflanzt, der zur Insulinproduktion befähigt. In der sogenannten grünen Gentechnik (s. Bio-Raps) bei der Züchtung herbizid- oder schädlingsresistenter Pflanzen werden vergleichbare Methoden angewendet.

Achtung!  Zusätzlich zu den drei Samstagen gibt es in der 3. Woche einen Zusatztermin am Freitag, 20.11.2015, 16 – 19 Uhr.

Jg-Stufe: EF, Q1, Q2 – Kursleitung: Herr Krupp

Eine Übersicht über alle Kurse im Herbst und ein Anmeldeformular finden Sie hier.