Certificate in Advanced English

CERTIFICATE IN ADVANCED ENGLISH

Stand: 31. August 2015

University of Cambridge
Examinations in English

logo_cambridge

Die Universität Cambridge bietet weltweit anerkannte, an den Abstufungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) orientierte Sprachzertifikate an.

In Kooperation zwischen Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages), dem Ministerium für Schule und Weiterbildung sowie autorisierten Cambridge-ESOL-Prüfungszentren werden in Nordrhein-Westfalen Cambridge-ESOL-Prüfungen für Schüler und Schülerinnen zu Sonderkonditionen angeboten. Das Projekt wird von allen Beteiligten als äußerst erfolgreich bewertet.

Oberstufe: CAE und FCE

Auch am Gymnasium Lechenich gibt es schon seit Jahren die Möglichkeit, sich im Rahmen dieses Schulprojektes auf die Prüfung zum CAE oder FCE vorzubereiten. Welches der Zertifikate angestrebt wird, ist abhängig von den jeweiligen sprachlichen Voraussetzungen: Das FCE ist eine Prüfung auf der Stufe B2 des GER. Diese Prüfung ist geeignet für Schüler/innen ab der 10. Klasse. Das CAE ist eine Prüfung auf der Stufe C1 des GER. Diese Prüfung ist geeignet für leistungsstarke Schüler/innen (Leistungskurs oder Auslandsaufenthalt) der 11. und 12. Klasse. Laut Einheitlicher Prüfungsanforderungen für die Abiturprüfung English (EPA) der KMK befindet sich das für Abiturienten erforderliche Level auf B2/C1.

Die Cambridge-ESOL-Prüfungen haben weltweit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad (jährlich 1,5 Millionen Kandidaten weltweit) und werden international als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt und anerkannt, z.B. als Sprachnachweis für internationale Studiengänge. Auch zahlreiche Firmen, Wirtschaftsverbände, Handelskammern und Behörden im In- und Ausland erkennen ESOL-Prüfungen als Sprachnachweise an.

Geprüft werden die Sprachfertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben. Die Aufgaben basieren auf wirklichkeitsnahen Situationen, es werden authentische Materialien benutzt. Eine Vorbereitung auf diese Prüfungen ist also gleichzeitig ein intensiver Sprachlehrgang, der zur Verbesserung bereits vorhandener Sprachkenntnisse beiträgt und so auch einen unmittelbaren Nutzen für Schüler mit sich bringt.

Die nächste Prüfung findet im März statt. Sie wird zwar zum Teil in der Schule durchgeführt, die eigentliche Organisation und die Abnahme des mündlichen Prüfungsteils obliegt aber einem autorisierten Prüfungszentrum. Daher entstehen auch Prüfungsgebühren. Diese betragen aktuell für das FCE ca. 140 und für das CAE ca. 150 Euro. Dabei handelt es sich bereits um einen für Schülerinnen und Schüler reduzierten Betrag. Der Vorbereitungskurs findet in der Schule im Rahmen eines Projektkurses in der Q2 statt und ist kostenlos. Die Anschaffung eines eigenen Buches wird empfohlen.

Nähere Informationen bei Frau Denvir unter denvir@gymnasium-lechenich.de

Informationen zu den Prüfungen: http://www.cambridgeesol.de