Englisch

Englisch

Das Fach

“Every new language is like an open window that shows a new view of the world and expands your attitude towards life.” (Frank Harris)

Fachschaftsphilosophie

Die Signifikanz der englischen Sprache wird dadurch deutlich, dass Englisch als Muttersprache, Nationalsprache, Zweit- und Amtssprache, Verkehrssprache, Fach- und Wissenschaftssprache, Konferenz- und Verhandlungssprache fungiert. Englisch kann dementsprechend als lingua franca angesehen werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen in der Schule gemäß den Richtlinien auf ein Leben in einer international verflochtenen Welt vorbereitet werden.

Wie kann dies besser erreicht werden, als durch das Erlernen weiterer Sprachen, die als “Brückenbauer” verschiedener Kulturen angesehen werden können? Das Leitziel des Faches Englisch in der gymnasialen Oberstufe ist die “Interkulturelle Handlungsfähigkeit”. Für die durch die Globalisierung bedingte verstärkte private und berufliche Mobilität ist es erforderlich, Kompetenzen zu erwerben, die man für die mehrsprachige Lebenswelt benötigt. Durch den interkulturell ausgerichteten Englischunterricht werden die Schülerinnen und Schüler sensibilisiert gegenüber kultureller und sprachlicher Heterogenität. Echte interkulturelle Begegnungssituationen werden durch das Austauschprogramm mit unserer Partnerschule Wokingham (Schüleraustausch Wokingham) geschaffen. Es können auf beiden Seiten realitätsnahe Einsichten in die Lebenswirklichkeiten anderer Kultur- und Sprachräume gewonnen werden. Durch diesen unmittelbaren Kontakt zwischen Menschen verschiedener Kulturen entstehen Freundschaften jenseits kultureller Grenzen.

Der Unterricht an unserer Schule soll die Schüler in bestmöglicher Weise auf diese Welt vorbereiten. Deshalb vertreten wir das Prinzip der aufgeklärten Einsprachigkeit, d.h. die Unterrichtssprache ist bereits ab der 5. Klasse vorwiegend Englisch, wobei die Schüler soviel muttersprachliche Unterstützung erhalten, wie nötig ist. Auf diese Weise erhalten die Schüler Gelegenheit, sich in der Fremdsprache zu erproben und genügend Sicherheit darin zu erhalten, um sich auch in authentischen Sprachsituationen ausdrücken zu können.

Doch der Englischunterricht soll auch allgemeine Kompetenzen schulen, die unsere Schüler zu selbstständigem Arbeiten und zur Zusammenarbeit im Team befähigen sollen. Projekte, Partner- und Gruppenarbeit und nicht zuletzt kreative Arbeiten zu interkulturellen Themenbereichen sollen ihnen die Gelegenheit bieten, ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Darüber hinaus legen wir Wert auf fachspezifische Kompetenzen, wie z.B. den Umgang mit Wörterbüchern, die Analyse und Produktion verschiedener Textsorten oder die Fähigkeit, zwischen Mutter- und Fremdsprache zu vermitteln. An unserer Schule wird interessierten Schülern zudem im außerunterrichtlichen Bereich die Gelegenheit gegeben, sich mit weiteren Aspekten der englischen Sprache und Kultur zu beschäftigen. Neben dem schon erwähnten Austauschprogramm mit Wokingham sei das Comenius-Projekt genannt, in dem sich die Schüler u.a. an einem E-Mail-Austausch mit Schülern verschiedener europäischer Länder beteiligen können. Die Austauschsprache kann hier auch Englisch sein. Im Rahmen der Profilkurse können sich die Schüler z.B. auf ein Sprachzertifikat der Universität Cambridge vorbereiten (Certificate in Advanced English), englische Theaterstücke einstudieren und aufführen, bilingualen Erdkundeunterricht erfahren, einen Jazz Dance Kurs besuchen und ähnliches mehr.

Weitere Informationen zu den Cambridge Certificates am Gymnasium Lechenich finden Sie hier.

Comenius

Lehrteam

Lehrteam

Nina Böllert (Englisch + Spanisch)
Barbara Degen (Englisch +  Sport)
Uta Denvir (Englisch und Deutsch + Latein)
Natalie Derpa (Englisch + Erdkunde)
Siegfried Fahl (Englisch + Deutsch + Geschichte)
Karin Freiburg (Englisch + Sport – Schulleiterin)
Susanne Hobbs (Englisch + Sport)
Anja Jünemann (Englisch + Deutsch)
Kirsten Küstner (Englisch + Deutsch + Spanisch)
Rebecca Laebe (Englisch + Mathematik)
Kristina Schmalenbach (Englisch + Spanisch)
Kathryn Schulte (Englisch + Pädagogik)
Astrid Wendland (Englisch + Französisch)

Referendarinnen – Referendare

Herr Gralka (Englisch + Mathe)

k-FS-Englisch

Leistungskonzept

Lehrpläne für das Fach Englisch am Gymnasium Lechenich

Leistungskonzept für die Sekundarstufe I
Leistungskonzept für die Sekundarstufe II