Kunst

Kunst

Das Fach

kunst.
“Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt – die Kunst ihre Seele” (Maksim Gorkij)

Der Kunstunterricht an unserer Schule soll zu einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler beitragen. Sowohl ihre handwerklichen-praktischen wie auch kreativ-kognitiven Stärken sollen entwickelt und gefördert werden.
Es werden die Grundlagen der Ästhetik vermittelt, das eigene ästhetische Empfinden entwickelt und die Wahrnehmung geschärft. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt jedoch im eigenen kreativen Erfinden und Gestalten.

klasse 5-9.
Im Kunstunterricht der Unter- und Mittelstufe lernen die Schülerinnen und Schüler unterschiedlichste künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten und Verfahren kennen. Dazu gehören Malerei, Zeichnung, plastisches Gestalten (mit Ton, Stein, Gips, Pappmaché, Naturmaterialien etc.), Architektur, Druckgrafik, Digitalfotografie und Bildbearbeitung, (Trick)Film, Objektgestaltung, Installation und Trivialästhetik.
Wir bieten das Wahlpflichtfach „Gestaltung“ als fächerübergreifendes Konzept der Fächer Kunst und Deutsch in den Klassen 8 + 9 an.

jgst. 10-12.
In der Oberstufe lebt der Unterricht aus dem Spannungsverhältnis zwischen theoretischen Erkenntnissen aus Werkbetrachtung und -analyse und der eigenen künstlerischen Produktion.
Im Bereich Kunsttheorie wird moderne, zeitgenössische Kunst ebenso thematisiert wie wesentliche epochale Entwicklungen der Kunstgeschichte. Wie bei den Abiturprüfungen werden bei Klausuren sowohl theoretische als auch praktische Aufgabenstellungen (z.B. Zeichnung, Plastik, Fotografie) bearbeitet. Themen und Schwerpunkte orientieren sich hierbei jeweils an den Vorgaben des Schulministeriums für das Zentralabitur im Fach Kunst.

ausstattung.
Unsere Schule verfügt über 4 Kunst-Fachräume, davon zwei Zeichensäle, einen Raum für Tonarbeiten mit neuem Brennofen und einen Werkraum für Stein- und Holzarbeiten. Alle Räume haben einen Internetzugang, es gibt PC-Arbeitsplätze für Recherche, Video-, Bild- und Textbearbeitung.

außerschulische lernorte.
Ergänzend finden regelmäßig Exkursionen, Museums- oder Atelierbesuche mit Klassen und Kursen statt. Wo immer es möglich ist, werden die Schülerinnen und Schüler motiviert, an fächerübergreifenden Projekten und Wettbewerben teilzunehmen.

WEBmuseum
Einige der schönsten Schülerarbeiten sind in wechselnden Ausstellungen im Schulgebäude, unserem Karten-Set und in unserem WEBmuseum zu sehen!

k-2014 Postkartenmappe_600pixl

Lehrteam

Lehrerteam

Renate Anton (Kunst + Biologie + Deutsch + Pädagogik)
Dorothea Ekert (Kunst + kath. Religion)
Doris Krampf M.A.  (Kunst + Geschichte + TV)
Sabine Rosenau (Kunst + Deutsch)
Corinna Tietze (Kunst + Mathematik + Pädagogik)

Fachschaft Kunst

Lehrpläne

Lehrpläne für das Fach Kunst im pdf-Format.

Schulinternes Curriculum Sek.I
Sekundarstufe II

Leistungskonzept

Leistungskonzept für das Fach Kunst im pdf-Format.

Leistungskonzept