Home

Unsere Schule beteiligt sich an der Aktion “Sauberes Erftstadt”

Am Freitag, den 15. März 2018 beteiligten sich 5 Schülerinnen- und Schülergruppen aus den Jgst. 5, 7 und Q1 zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Gerz, Frau Liedtke, Frau Kolloch und Frau Jurgeleit sowie ihrem Lehrer Herrn Neugaertner an der Aktionb “Sauberes Erftstadt”. Die Dokumentation der Aktion, in der Unesco-Schulideen umgesetzt werden, finden Sie hier. Berichte von beteiligten ...
Mehr lesen

Informationen zur Anmeldung der Fünftklässler (Schuljahr 2019/2020)

Liebe Eltern der jetzigen Viertklässler, an folgenden Terminen können Sie Ihr Kind am Gymnasium Lechenich anmelden: Montag, 11.03.2019 bis einschließlich Freitag, 22.03.2019 jeweils von 8.30 – 12.00 Uhr Zusätzlich an folgenden beiden Donnerstagen:  14.03. und 21.03.2019 jeweils von 17.00 – 19.00 Uhr Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit: Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 im Original und in Kopie Das Zeugnis der ...
Mehr lesen

LNU-Programm Ostern 2019

Sehr geehrte MINT-Interssierte, das LNU-Zentrum in Frechen fördert Schülerinnen und Schüler des Kreises durch besondere außenunterrichtliche Angebote in den MINT-Fächern. Hier erhalten Sie das Programm für die Osterferien. In der ersten Ferienwoche werden mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft verschiedenste Experimentierpraktika angeboten. Alle Informationen zu den Kursen finden Sie auch unter www.lnu-frechen.de, wo sich die Schülerinnen ...
Mehr lesen

Aufführung der Theater-AG: Antigones Traum

Nach zwei Komödien hat sich die Theater-AG in diesem Jahr wieder einem tragischen Stoff zugewendet und dabei eine der ältesten und bekanntesten Theaterfiguren überhaupt in den Blick genommen: Antigone, erstmals im 5. Jahrhundert vor Chr. von Sophokles in der Ur-Demokratie des alten Athen auf die Bühne gebracht und seither von vielen Dichtern wieder aufgegriffen und ...
Mehr lesen

Lerninseln und Lese-Rechtschreibförderung an unserer Schule

Auch im 2. Schulhalbjahr 2018/19 bieten wir wieder in den Kernfächern sog. Lerninseln bzw. eine spezielle Förderung bei Lese- Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) an. Einmal pro Woche stehen Fachlehrerinnen und Fachlehrer in der Regel in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr bereit, bei Bedarf Schülerinnen und Schülern Fragen zum aktuellen Unterrichtsstoff oder zur nächsten Klassenarbeit ...
Mehr lesen
_