Home

Bewerbung für die Fahrt nach Auschwitz bis 13. März 2020

Bewerbung für die Fahrt nach Auschwitz bis 13. März 2020

75 Jahre nach der Auflösung der Konzentrationslager wollen wir als UNESCO-Schule vom 28. bis 31. Januar 2021 zum dritten Mal eine viertägige Studienfahrt nach Auschwitz für Schüler*innen der nächstjährigen Oberstufe (EF – Q2) veranstalten. Auch Ehemalige und Eltern sind wie schon bei den vorigen Fahrten herzlich eingeladen, teilzunehmen und die Gespräche durch ihre Sicht zu ...
Mehr lesen
LNU: MINT-Kurse im Frühjahr 2020

LNU: MINT-Kurse im Frühjahr 2020

Das LNU-Frechen bietet für alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse MINT-Kurse an drei Samstagen im März 2020 (07., 14., 21. März) an. Vom Zahnlabor über Trickfilme, das Bauen eines eigenen Teleskops oder einem Crashkurs in Imkerei… Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für die älteren Schülerinnen und Schüler gibt es ebenfalls Angebote im Bereich Kriminalistik, Programmieren ...
Mehr lesen
Känguru der Mathematik 2020  

Känguru der Mathematik 2020  

Am 19.3.2020 findet der Känguru-Wettbewerb statt. Dann wird wieder geknobelt, gegrübelt, gerechnet,  geschätzt und gerätselt und ihr könnt zeigen, was in euch steckt! Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Preis. Letztes Jahr haben viele unserer SchülerInnen auch große Preise erhalten, das wollen wir auch in diesem Jahr erreichen. Informationen und Anmeldungen gibt es bei euren MathelehrerInnen ...
Mehr lesen
Die MINT-AG auf Mission "CSI Eulenkotze"

Die MINT-AG auf Mission „CSI Eulenkotze“

In der letzten Woche durfte die MINT AG gemeinsam mit Frau Engels und Frau Küstner nach Bonn zu einem außerschulischen Lernort, der Museumsschule vom Museum König, fahren. Dort trafen wir Herrn Gaßmann, der auch selbst Lehrer an einem Gymnasium ist, den „Gewölle-Experten“. Gewölle, oder „Eulenkotze“, sind Klumpen unverdaulicher Nahrungsreste, in unserem Fall von Schleiereulen. Zu diesen ...
Mehr lesen

Abschied nach 40 Jahren und Begrüßung des neuen stellvertretenden Schulleiters

Am vergangenen Freitag, 31.01.2020, endete die Dienstzeit von Herrn Hillebrand, unserem langjährigen stellvertretenden Schulleiter. Herr Hillebrand war auf den Tag genau 40 Jahre am Gymnasium Lechenich – eine so lange Dienstzeit ist heute selten! Das Kollegium würdigte Herrn Hillebrand in einer kollegiumsinternen Feier, die zahlreiche Bezüge zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der UNESCO enthielt und durch einige ...
Mehr lesen
_