Archiv der Kategorie: Startseite

Beiträge, die auf der Startseite erscheinen sollen.

Anmeldung zum Austausch im Schuljahr 2017/2018 hat begonnen

Angesprochen sind die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Jahrgangsstufe 7, die im nächsten Schuljahr die 8. Klasse besuchen werden.

Im kommenden Schuljahr wird die englische Gruppe zuerst nach Lechenich kommen, und zwar vom 11.-18.12.2017 kurz vor den Weihnachtsferien, die Deutschen fahren dann im Frühling 2018 vom 15.-22.03.2018 nach Wokingham.

Je nach Größe der Gruppe ist mit Kosten von ca. 250,- Euro zu rechnen. Genauere Informationen zu Terminen, zum Programm und den Kosten werden noch erfolgen. Für Interessenten findet am 05.07.17 um 19:00 Uhr ein Informationsabend in der Mensa statt.

Wenn Ihr Kind teilnehmen möchte, bitte ich Sie, nach der Information in den Klassen ein Anmeldeformular auszufüllen und eine Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Anmeldeformular zum Download

Anmeldeschluss ist der 14.07.2017.

U. Denvir, Leiterin des Austauschs (denvir@gymnasium-lechenich.de)
R. Laebe, Stellvertrende Leiterin des Austauschs (laebe@gymnasium-lechenich.de)

Sporthelfer 2017

 

 

 

 

 

 

Hallo,

wir sind die Sporthelfer und wir bieten in den Pausen Sport für euch Schüler der Klassen 5 und 6 in der Turnhalle (Sporthalle neben der Aula) und der Tennishalle an.

Wir, die Sporthelfer, sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9, die mit euch gemeinsam verschiedene Ballspiele wie Fußball, Basketball, Völkerball u.v.m. in der ersten und zweiten Pause spielen möchten.

Momentan befinden wir uns noch in der Sporthelferausbildung. Das heißt, seit ungefähr einem Jahr, bilden uns Frau Hobbs und Frau Krampf aus, damit wir mit euch gemeinsam viel Spaß beim Erleben der verschiedenen Ballsportarten haben können, aber auch, dass das Spielen ohne Streitereien und Verletzungen ablaufen kann.

An dieser Stelle bedanken wir uns auch herzlich beim Förderverein unserer Schule für die Beschaffung des gesamten Spielematerials für die Pausen.

Wir freuen uns über jeden, der mit uns und den anderen Schülerinnen und Schülern Sport macht.

Kommt einfach vorbei und spielt mit! Denkt nur an eure Sportschuhe.

Euer Sporthelferteam

Dennis Herrmann (9d) belegt 24. Platz beim Diercke Geographie-Wettbewerb 2017

Wie schon in den vergangenen Jahren hat das Gymnasium Lechenich auch dieses Jahr wieder mit mehreren Klassen und Kursen am bundesweiten Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN teilgenommen. Beteiligt waren Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 und 9 sowie den Erdkunde-Kursen der Eph, die Fragen aus dem Bereich der Geographie beantworteten, die weit über das Unterrichtswissen hinausgingen. Die Fünftklässler traten dabei auf Schulebene mit einem gesonderten Fragebogen gegeneinander an.

Letztlich konnte sich Dennis Herrmann aus der Klasse 9d als Schulsieger durchsetzen und trat damit auf Landesebene gegen insgesamt 173 teilnehmende Schulen bzw. SchulsiegerInnen an. Er belegte am Ende den 24. Platz und gehört damit zu besten 25 Schülerinnen und Schülern, die mit einem Glückwunschschreiben geehrt wurden.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

M. Kerstiens

Aufführung des Literaturkurses – Frau Rosenau: “15”

In diesem Jahr spielt der Literaturkurs 15 Szenen aus dem Leben von 15 Jugendlichen um die 15. Die Vorlage („14“ von Volker Zill) wurde um eine Rolle erweitert.

Zu sehen sind alle Schüler/Schülerinnen des Kurses jeweils einer Hauptrolle und mehreren Nebenrollen:

Misa (Mara S.) will gemocht werden und Alexander (Nils A.) will die Weltherrschaft. Lucy (Neele B.) macht Sport und George (Lucas G.) macht krumme Geschäfte. Layla (Elena B.) muss Klavier spielen und Hannah (Lara B.) muss kotzen. Ronja (Luisa B.) will ihre Ruhe und Maja (Sarah E.) will nie heiraten. Jessi (Sarah B.) mag Rap und Erdinan mag (Ömer K.) Schuhe. Cloé (Kathrin R.) shoppt, Viktor (Julius M.) zockt. Judith (Madeleine F.) betet, Jason (Christoph N.) strippt. Und was ist eigentlich mit Frieda (Jaqueline M.)???

Wir freuen uns auf einen äußerst kurzweiligen, gemeinsamen Abend und laden euch/Sie herzlich am

Freitag, den 9. Juni 2017 um 19:00 Uhr in die Aula des Schulzentrums Lechenich ein!

Sabine Rosenau (Für den Literaturkurs Q1)

Erste Verkaufsaktion für Shangilia war ein großer Erfolg!

Anlässlich des Elternsprechnachmittags haben SchülerInnen der 9. Klassen aus dem AK Soziales Engagement Dekoartikel und andere Kleinigkeiten aus Afrika zugunsten unseres Partnerprojektes “Shangilia” verkauft. Die Waren sind in Kenia in kleinen Betrieben hergestellt worden und wurden uns von Frau Faber, der Vorsitzenden von Shangilia Deutschland, zur Verfügung gestellt. Handschmeichler, kleine Tiere aus Holz in Naturfarben oder Speckstein in fröhlich bunten Farben, aber auch Schlüsselanhänger mit Perlentieren oder Lederherzen und mehr standen zur Auswahl. Insgesamt konnten an diesem Nachmittag mit dem Verkauf 152,- Euro eingenommen werden!

Die nächste Gelegenheit, die hübschen Sachen zu erwerben, besteht beim Schulkonzert am 31.05.2017.

G. Liedtke

Einladung zum Schulkonzert mit Verleihung des Schüler-Oscars 2017

Liebe Eltern,

die Musiklehrer und der Förderverein am Gymnasium Lechenich möchten Sie hiermit ganz herzlich zu einem weiteren Höhepunkt im Veranstaltungskalender einladen.

Am Mittwoch, den 31. Mai 2017 findet in unserer Aula – wie alle Jahre wieder im Frühjahr – das Schulkonzert statt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Neben den drei Musik-AGs (Big Band, Chor und Unterstufenband) werden Ergebnisse aus der praktischen Arbeit im regulären Musikunterricht präsentiert. Und das ein oder andere musikalische Talent wird sicher auch wieder alleine oder in kleiner Besetzung den Sprung auf die Bühne wagen.

Zugleich wird an diesem Abend aber auch der Schüler-Oscar verliehen, der vom Förderverein jährlich für einen Schüler/eine Schülerin oder eine Schülergruppe ausgelobt wird, der/die sich außerhalb des Unterrichtes in besonderer Weise engagiert hat. Diese Auszeichnung, die mit 100 Euro dotiert ist, wird in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben und damit endgültig zu einer schönen Tradition am Gymnasium Lechenich.

Wir sind der Meinung, dass die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler einen würdigen Rahmen verdient haben und würden uns deshalb mit ihnen zusammen über zahlreiche Zuhörer freuen!

Michael Meyer                                                                     Sabine Gagel-Zimmermann
für die Fachschaft Musik                                                    für den Förderverein

Das Plakat mit der Einladung zum Schulkonzert finden Sie hier.

F. Neuheuser

Bewerbung für die Auschwitzfahrt 2018 bis 07. Juni 2017

Im kommenden Schuljahr (5.-8. Januar 2018) veranstaltet unsere Schule wieder eine mehrtägige Studienfahrt für Schüler*innen der Oberstufe (jetzige Stufe 9 – Q1 / künftige EF – Q2) zum Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen. Das KZ steht wie kein anderer Ort  für den Rassenwahn des Nationalsozialismus und die millionenfache Ermordung der europäischen Juden.  Die Fahrt ist entsprechend kein leichtes Unterfangen, der Besuch der Gedenkstätte kann belastend sein. Aber, wie alle Teilnehmer*innen der letzten Fahrt bestätigen können – es ist eine im schulischen Rahmen einmalige, lohnende Erfahrung, die von den Gesprächen und Begegnungen innerhalb der Gruppe extrem bereichert wird!

Das Angebot richtet sich entsprechend an Schüler*innen, die ein ernsthaftes Interesse an der intensiven und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema und der Gedenkstätte haben. Es umfasst die verpflichtende Teilnahme an Veranstaltungen zur Vor- und Nachbereitung und zur Dokumentation der Fahrt. Das Besondere ist dabei unser Konzept, diese Fahrt  als Gemeinschaft von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern zu unternehmen. Interessierte Eltern sind also herzlich eingeladen, sich ebenfalls anzumelden! Dank Fördermitteln soll der Eigenkostenanteil für Schüler*innen unter 100 € liegen. Der Kostenrahmen für mitfahrende Lehrer*innen und Eltern wird noch bekannt gegeben.

Da die Zahl der Teilnehmer*innen begrenzt ist, bitten wir bis 24.05.2017 um eine aussagekräftige Bewerbung mit Hilfe des folgenden Bewerbungsbogens an schindler@gymnasium-lechenich.de.

Elternsprechnachmittag

Am Freitag, den 12. Mai 2017 findet in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr der nächste Elternsprechnachmittag an unserer Schule statt.

Bitte beachten Sie auch unser neues Angebot der individuellen Studien- und Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler der Jgst. 8 und Jgst. 9.

Nähere Informationen zur Terminabsprache mit den gewünschten Lehrerinnen und Lehrern, der Wahl von Zeiten für die Studien- und Berufsberatung sowie den tagesaktuellen Raumplan finden Sie hier.

Gymnasium Lechenich – Aufgenommen in das Netzwerk der UNESCO-Schulen

Bereits seit Beginn dieses Schuljahres wurde am Gymnasium Lechenich eine intensive Diskussion darüber geführt, einen Antrag zur Aufnahme in das UNESCO-Schulen-Netzwerk zu stellen.

In der Schulpflegschaft vom 08.12.2016 war der Gedanke zur  Ausrichtung als UNESCO-Schule sehr positiv aufgenommen worden. Die Lehrerkonferenz am 26.01.2017 stimmt mit großer Mehrheit der Bewerbung zu. Als sehr hilfreich für die Entscheidungsfindung wurden die ausführlichen Erläuterungen der UNESCO-Koordinatorin der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Bonn empfunden, die auf Einladung unserer Schule zu uns gekommen war, um über ihre Arbeit und den Status UNESCO-Schule zu berichten. Die Schulkonferenz am 01.02.2017 stimmte einstimmig für die Bewerbung.

Am Donnerstag, 23.03.2017 war ich auf Einladung des Landeskoordinators für die UNESCO-Schulen in NRW bei der Regionaltagung in Münster. Frau Tietze, Mitglied im Arbeitskreis UNESCO, hat mich zu dieser Veranstaltung begleitet. Während der Tagung reichte ich die Bewerbung unserer Schule ein und erhielt bereits am darauffolgenden Dienstag die Nachricht vom Landeskoordinator, dass unsere Schule in das Netzwerk aufgenommen ist. Diese extrem schnelle Rückmeldung und Aufnahme hat uns alle überrascht, macht uns aber zugleich auch sehr stolz.

Die UNESCO, als eine von sechzehn Unterorganisationen der Vereinten Nationen, steht für die Schaffung von Frieden. Sie wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet, hat ihren Hauptsitz in Paris und propagiert als Leitidee: “Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.” Die UNESCO-Schulen verpflichten sich diesem Gedanken und wirken in den Schulen auf vielfältige Weise für eine Kultur des Friedens, der Gerechtigkeit und Teilhabe. Die sechs Säulen auf denen die UNESCO-Schulen ruhen, sind

  • Menschenrechts- und Demokratieerziehung
  • Interkulturelles Lernen, Zusammenleben in Vielfalt
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Global Citizenship
  • Freiheits- und Medienerziehung
  • UNESCO-Welterbe-Erziehung

In unserer Schule sind bereits eine Menge von UNESCO-relevanten Inhalten, Unterrichtseinheiten und Aktionen verankert. Einige möchte ich beispielhaft erwähnen:

Fairtrade, Pfiffikus, Austauschprojekte, Alzheimer and You, Roberta, Projekt Shangilia, Kistenaktion zu Weihnachten, Schüler erteilen Nachhilfe für Flüchtlinge …

Nach den Osterferien wird der erste erweiterte Arbeitskreis mit Schülern, Eltern und Lehrern zu UNESCO stattfinden. Hierzu lade ich heute bereits alle Interessierten ein:

                                      Dienstag, 02.Mai 2017, 19:00 Uhr in C 006

K. Freiburg

Schulzeitung Ostern 2017

Die neue Ausgabe der Schulzeitung des Gymnasiums Lechenich “Weihnachten- 2016″ finden Sie hier.