Erste Verkaufsaktion für Shangilia war ein großer Erfolg!

Anlässlich des Elternsprechnachmittags haben SchülerInnen der 9. Klassen aus dem AK Soziales Engagement Dekoartikel und andere Kleinigkeiten aus Afrika zugunsten unseres Partnerprojektes “Shangilia” verkauft. Die Waren sind in Kenia in kleinen Betrieben hergestellt worden und wurden uns von Frau Faber, der Vorsitzenden von Shangilia Deutschland, zur Verfügung gestellt. Handschmeichler, kleine Tiere aus Holz in Naturfarben oder Speckstein in fröhlich bunten Farben, aber auch Schlüsselanhänger mit Perlentieren oder Lederherzen und mehr standen zur Auswahl. Insgesamt konnten an diesem Nachmittag mit dem Verkauf 152,- Euro eingenommen werden!

Die nächste Gelegenheit, die hübschen Sachen zu erwerben, besteht beim Schulkonzert am 31.05.2017.

G. Liedtke