Lerninseln und Lese-Rechtschreibförderung an unserer Schule

Auch im 1. Schulhalbjahr 2017/18 bieten wir wieder in den Kernfächern sog. Lerninseln bzw. eine spezielle Förderung bei Lese- Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) an. Einmal pro Woche stehen Fachlehrerinnen und Fachlehrer in der Regel in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr bereit, bei Bedarf Schülerinnen und Schülern Fragen zum aktuellen Unterrichtsstoff oder zur nächsten Klassenarbeit in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein oder Französisch zu beantworten. Dieses Angebot ist freiwillig und muss nicht regelmäßig besucht werden.

Bedingt durch die Stundenplanänderung nach den Herbstferien mussten einige Lerninseln verlegt werden.

Eine Übersicht über die jeweils aktuellen Zeiten der Lerninseln finden Sie hier.

Stand: 12. November 2017
H.-P. Hillebrand