Schlagwort-Archive: Nachmittagsbetreuung

Betreuungszeiten am Gymnasium Lechenich werden erweitert

Eltern können ab dem kommenden Schuljahr Betreuungszeiten bis 16.30 Uhr in Anspruch nehmen

Das Gymnasium in Lechenich wird zu Beginn des kommenden Schuljahres verlängerte Betreuungszeiten bis 16.30 Uhr anbieten. „Wir haben uns über die Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Grundschuleltern informiert und möchten Eltern die Sicherheit geben, dass ihre Kinder nachmittags gut betreut sind“, so Schulleiterin Karin Freiburg.

Um ein klares Signal zu setzen, bietet das Gymnasium Lechenich mit den neuen Zeiten die derzeit längste Betreuung am Nachmittag an.

„Wir bleiben bewusst eine Halbtagsschule, weil die Mehrheit unserer Eltern das so wollen.“ Gleichzeitig werde aber in Zukunft der Betreuungsbedarf weiter steigen und das Angebot des Lechenicher Gymnasiums diesen Bedarf berücksichtigen. Die Nachmittagsbetreuung durch den Verein „Schülergarten“ sei mit einem Kostenbeitrag verbunden, jedoch könne man dafür für jeden Tag einzeln entscheiden, bis wie viel Uhr das Kind betreut werden soll – ein weitreichendes Angebot mit viel Flexibilität.

Eine Hausaufgabenbetreuung und ein Sport- und Spielangebot sind heute schon strukturierender Teil der pädagogischen Übermittag- und Nachmittagsbetreuung am Gymnasium Lechenich. „Aber auch eine Einbindung von Musikschule und Sportvereinen ist denkbar. Die Realisierungsmöglichkeiten werden im zuständigen Arbeitskreis geprüft“ sagt Uta Denvir, Erprobungstufenkoordinatorin und Moderatorin des zuständigen Arbeitskreises am Gymnasium.

Nachdem der Rat den Erhalt auch des Gymnasiums Lechenich beschlossen hat, werden nun in den kommenden Monaten viele Bausteine einer Gesamtplanung realisiert. „Wir danken den Bürgern dieser Stadt, dass sie zu uns stehen und wollen nun zeigen, dass wir ihr Vertrauen verdienen“ ergänzt die Schulleiterin.

MItteilung an die Presse vom 11. November 2015
K. Freiburg