Schlagwort-Archive: Tag der offenen Tür

Infoabend und Tag der Offenen Tür – mit Anmeldung!

Liebe Eltern der Viertklässler,

bei der Durchführung des Informationsabends am 26.11.2020 und des Tages der offenen Tür am 5.12.2020 müssen in diesem Jahr besondere Hygienevorschriften eingehalten werden.

Daher ist für beide Veranstaltungen eine Voranmeldung notwendig. Diese kann ab sofort unter der Email-Adresse pr@gymnasium-lechenich.de erfolgen.

Wir möchten Sie bitten, im Betreff der Mail zu vermerken, zu welcher Veranstaltung Sie sich anmelden möchten.

Für die Anmeldung benötigen wir die genaue Angabe, mit wie vielen Personen Sie an welcher Veranstaltung teilnehmen möchten. Die Kontaktdaten jedes Teilnehmers umfassen

  • den vollständigen Namen,
  • die Anschrift
  • und die Telefonnummer.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zum Tag der offenen Tür auch an, bei welchem der Teilnehmer es sich um einen Viertklässler/eine Viertklässlerin (Kind) handelt, der/die an den Schnupperangeboten teilnehmen möchte. Wenn es möglich ist, würden wir Sie bitten, Ihr Kind am Tag der offenen Tür mit nur einer Person zu begleiten. Wir bitten auch zu beachten, dass wir Geschwisterkinder in diesem Jahr leider nicht betreuen können und leider dürfen wir Sie auch nicht zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen einladen.

Wir hoffen trotzdem, Ihnen einen interessanten Einblick in unseren Schulalltag bieten zu können und freuen uns darauf, Sie bei einer oder beiden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Uta Denvir                                                                                                   Karin Freiburg
Erprobungsstufenkoordinatorin                                                             Schulleiterin

TAG der OFFENEN TÜR

Am Samstag, den 5. 12. 2020,findet voraussichtlich der diesjährige Tag der Offenen Tür am Gymnasium Lechenich statt. Wegen Corona könnte sich am traditionellen Zeitplan (von 9 – 12.20 h) geringfügig etwas ändern und auch das genaue Programm benötigt noch etwas Zeit. Halten Sie sich den Vormittag frei!

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür 2019

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 07.12.2019 freuen wir uns ab 9:00 Uhr auf die ganze Familie, um den Viertklässler beim Schnupperunterricht (Beginn um 9:50 Uhr) und den Eltern bei Führungen (zwischen 10:00 und 11:30 Uhr) die Schule und den Unterricht zu zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen an zahlreichen Infoständen und bei musikalischen Darbietungen unser vielfältiges Schulleben.

Das genaue Programm finden Sie hier.

U. Denvir

„Wetten, dass…“

Nachdem wir am Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag, 8.12.2018, in einer großen Küchenschlacht Waffelteig aus fair gehandelten Produkten (u.a. Zucker und Milch) zubereitet hatten und noch vor Beginn des TATÜ gespannt waren, ob wir die Wette gegen Herrn Erner, unseren Bürgermeister, gewinnen werden, war schon ab 11 Uhr absehbar, dass Herr Erner seinen Wetteinsatz einlösen werden muss, da bis dahin schon 200 faire Waffeln verkauft waren. Am Ende des Tages hatten wir über 330 Waffeln gebacken und verkauft. Nicht zuletzt war hilfreich, dass wieder unsere gut gelaunten Bananen auf die Aktion aufmerksam machten und der verlockende Waffelduft das Schulgebäude durchströmte. Wir hatten alle Hände voll zu tun, um die hungrigen Schüler*innen mit Waffeln zu versorgen und nebenbei natürlich auch ein wenig Aufklärungsarbeit in der Aula an unserem Fairtrade Stand in Sachen Fairer Handel zu machen.

Als Wetteinsatz hatte Herr Erner übrigens zuvor angeboten, dass er in der ersten Ratssitzung des Jahres 2019 den Stadtverordneten der Stadt Erftstadt eine Auswahl von Fairtrade Müsliriegel und Fairtrade Schokolade aus dem Weltladen in Lechenich kaufen und als „Nervennahrung“ verteilen möchte, um somit den Gedanken der Fairtrade-Produkte nochmals an die Stadtverordneten weiterzugeben.

Wir werden uns davon überzeugen und möchten bei dieser Gelegenheit gerne mit Herrn Erner ein Interview zum Fairen Handel und der Wirkung von Fairtrade führen, da wir wissen, dass Herrn Erner der Fairtrade Gedanke sehr wichtig ist und mit seinem Engagement auch gerne unsere Schule unterstützt.

Impressionen von dem Waffelverkauf finden Sie hier.

V. Menning, J. Haas, R. Sönmez, A. Ohrem, A. Jurgeleit
und die Schüler*innen des AK soziales Engagement/Fairtrade (Amalia, Annika, Aria, Chiara, Greta, Joelina, Jyia, Lea, Lenni, Lena, Lili, Lousia, Luna, Maike, Marie, Milla, Nele, Sarah, Simon, Sophia, Tabea)

Die Reise nach Kreona: Kannst Du den Code knacken?

Am Tag der offenen Tür bot die MINT-AG für unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler einen Schnupperunterricht in Form eines mathematischen escape rooms an.

Nachdem unsere Gäste von Bastian durch eine Geschichte rund um die geheimnisvolle Stadt Kreona in die richtige Stimmung versetzt wurden, ging es darum einen Code für die Notfallkiste zu finden, um an die sich darin befindende Stärkung zu gelangen. Der Code versteckte sich in vier Zahlenrätseln, die unsere Gäste unter Anleitung von Lukas, Leon und Bastian lösten. Unsere drei Repräsentanten haben unsere Gäste super angeleitet, unterstützt und konnten sowohl sie als auch die Eltern über unsere Arbeit informieren.

A. Dittmar

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 19. November 2016

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, 19.November 2016 freuen wir uns ab 9:00 Uhr auf die ganze Familie, um den Viertklässler beim Schnupperunterricht und den Eltern bei Führungen die Schule und den Unterricht zu zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen an zahlreichen Infoständen und bei musikalischen Darbietungen unser vielfältiges Schulleben.

Das genaue Programm finden Sie hier.

U. Denvir

Informationsveranstaltungen für Familien von Viertklässlern

die unsere Schule näher kennenlernen möchten.

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 21.11. 2015 freuen wir uns ab 9:00 Uhr auf die ganze Familie, um den Viertklässler beim Schnupperunterricht und den Eltern bei Führungen die Schule und den Unterricht zu zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen an zahlreichen Infoständen und bei musikalischen Darbietungen unser vielfältiges Schulleben.

Hier geht`s zum Programm 

Uta Denvir